www.gns-senne.de - GNS Senne Umweltbildungszentrum | Natur : Wunder : Erleben
Frühling
Sommer
Herbst
Winter

HAUSTENBECK- und SENNE-Stiftung

-------------------------------------------

Das GNS-Mitglied Jörg Biere hat am 31.5.2017 die gemeinnützige HAUSTENBECK- und SENNE-Stiftung als Unterstiftung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Paderborn-Detmold errichtet.

Mit den Stiftungserträgen soll die GNS dauerhaft und nachhaltig gefördert werden.

Die HAUSTENBECK- und SENNE-Stiftung wird steuerlich als Zustiftung zur Stiftergemeinschaft der Sparkasse Paderborn-Detmold geführt. Sie wird von der DT Deutsche Stiftungstreuhand AG als Stiftungstreuhänderin unter der Registernummer PAD-DET/8 verwaltet. Die Stiftungsurkunde trägt das Datum 16. Juni 2017.

Angaben zum Treuhänder:
     
DT Deutsche Stiftungstreuhand AG Schwabacher Straße 32, 90762 Fürth
     
Eingetragen: Amtsgericht Fürth HRB 8561
     
USt-ID: DE216827438

 

Die Stiftung wurde in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Paderborn-Detmold errichtet, damit sie dauerhaft gut und sicher den Stiftungszweck verfolgen kann, sollten die Stifter dies einmal nicht mehr selbst tun können.

Wenn Sie spenden oder zustiften möchten, zahlen Sie an:

Kontoinhaber: DT Deutsche Stiftungstreuhand AG bei der
Sparkasse Paderborn-Detmold:  IBAN DE14 4765 0130 0046 2818 187
Verwendungszweck: "Spende"  bzw. "Zustiftung" Haustenbeck- und Senne-Stiftung. Geben Sie im Verwendungszweck auch an: "für die Senne" bzw. "für Haustenbeck".

Gründer der Stiftung sind Hermann Biere und sein Sohn Jörg Biere.

Hermann Biere ist 1926 in dem ehemaligen Sennedorf Haustenbeck geboren und hat dort seine Kindheit verbracht. Zusammen mit seinem Sohn möchte er sich für die Region stark machen.

Als gemeinnützige Stiftung fördert diese die Natur- und Umweltpflege, die Denkmalpflege, die Wissenschaft und Forschung, sowie den Tierschutz und die Heimatpflege und Heimatkunde.

Haustenbeck soll für nachfolgende Generationen nicht in Vergessenheit geraten. Es soll auch das landschaftlich einmalige Kleinod nachhaltig als Kultur- und Naturlandschaft geschützt und bewahrt werden.

Langfristiges Ziel der Stiftung ist die Anerkennung der Senne als Biosphärenreservat nach UNESCO-Kriterien.

 

Bei Fragen zur Stiftung: 
   joerg.biere@teleos-web.de
   kay.sandmann-puzberg@sparkasse-pd.de
   info@gns-senne.de


 

 

Die GNS ist ein gemeinnütziger Umweltschutzverein und ist Mitglied der LNU und der Paderborner Naturschutzverbände