www.gns-senne.de - GNS Senne Umweltbildungszentrum | Natur : Wunder : Erleben
Frühling
Sommer
Herbst
Winter

Bildungszentrum

----------------------------------------------------

Senne-Umweltbildungszentrum

Das Senne-Umweltbildungszentrum liegt im Herzen der Senne. Mit seinem 750m² großen Gebäudekomplex und dem 7,5 ha großen Außengelände bietet das Senne-Umweltbildungszentrum einen optimalen Standpunkt für
K l a s s e n f a h r t e n 
(vgl. unten) und Umweltbildungsprogramme. Neben einem großen Zeltplatz für etwa 120 Personen bietet das Gelände noch eine Feuerstelle, eine Skate- und Radrennbahn sowie einen Fussballplatz. Das Haus ist  barrierefrei.

Übernachtungen

Das Umweltbildungszentrum verfügt über 42 Betten in Mehr- und Doppelbettzimmern sowie in Appartments: gute Übernachtungsmöglichkeit für Groß und Klein. Das Haus ist für Schulklassen, Seminare aber auch für private Veranstaltungen gleichermaßen geeignet. Natürlich sind uns auch einzelne Wanderer oder Radler willkommen. Die Verpflegung im Haus kann frei gewählt werden: Von Vollpension, über Halbpension bis zu Selbstversorgung ist alles möglich.

Zeltplatz

Der Zeltplatz bietet Platz für bis zu 120 Personen in Zelten. Ein Strom- und Kaltwasseranschluss sind vorhanden. Sanitäre Anlagen befinden sich nebenan im Haus. Eine große, gut ausgestattete Küche im Haus kann bei Bedarf genutzt werden.

Tagungs- und Seminarräume

Für Seminare und  T a g u n g e n  steht ein großer Tagungsraum für bis zu 80 Personen zur Verfügung. Multimediatechnik wie Videobeamer und LAN-Anschlüsse sind vorhanden. Ein zweiter Raum mit Café-Küche kann für Versammlungen mit bis zu 40 Personen genutzt werden.

K l a s s e n f a h r t e n  /  Programm

Für  K l a s s e n f a h r t e n zum Senne-Umweltbildungszentrum machen wir Vorschläge für eine Menge von Möglichkeiten für Schüler aller Altersklassen. Neben speziell auf das Alter zugeschnittenen Umweltbildungsmodulen gibt es auch Team- und Vertrauensprogramme unseres Partners, den Schattenspringern, im hauseigenen Klettergarten. Außerdem sind lokale Sehenswürdigkeiten wie das Freilichtmuseum Detmold, Vogelpark Heiligenkirchen, Adlerwarte Berlebeck oder das Hermannsdenkmal schnell und einfach mit Nahverkehrsmitteln zu erreichen.

Die GNS ist ein gemeinnütziger Umweltschutzverein und ist Mitglied der LNU und der Paderborner Naturschutzverbände